Lisa segeln

Ein leichter Wind bescherte mir am Samstag die erste Ausfahrt. Schön wars.
Lisa segelt mit dem Luggersegel besser am Wind(für Nichtsegler: gegen die Windrichtung) als gedacht. Ich konnte schätzungsweise weniger als 60° zum scheinbaren Wind anlegen. Ein toller Wert für so ein kleines Bootche und einem klassischen Segel. Die Windstärke war wenig bis gar nichts aber ausreichend für die ersten Gehversuche.
Lisa

Lisa2

DSC02218
Das Bootchen hat auf dem Backbordbug wo die Spiere und der Baum am Mast anliegt seine Schokoladenseite. Das Segel kann hier ohne Störung sein Profil entfalten. Auf Steuerbordbug ist es etwas schlechter weil der Mast das Profil des Segels im vorderen Bereich nicht entfalten lässt. Es legt sich an den Mast und die Höhe am Wind ist geringer. Aber immer noch ausreichend um zufrieden zu sein.
Das kleine Bootche ist sehr kippelig und bei viel Wind zum segeln eher nicht zu gebrauchen. Das hatte ich aber auch erwartet.
Zur Belohnung gab es dann abends einen leckeren XXL-Spies vom Grill der mit nachfolgendem Vanilleeis den Sonntag einläutete.
XXL-Spies
So kann es weitergehen.
schlafmuetze - 20. Jul, 15:22

Toll ... aber so

unspektakulär? Wo ist der Spielmannszug, der die Schiffstaufe begleitet? Wo das große Publikum aus Adel, Wirtschaft und Politik?
Wo ist der Sekt ;-) *zwinker* ?
Leider konnte ich deinen "seefahrertechnischen" Ausführungen nicht folgen, aber ich war schon vorher überzeugt davon, das so eine hübsche Lisa auch segeln wird :-)
Grüßli :-)

Stockfisch - 20. Jul, 21:45

Dem Spielmannszug fehlte die Spucke und die Politiker gratulierten irgendwelchen Rentnern zum Geburtstag.
Den Sekt haben wir getauscht gegen Schampus vom Aldi oder so. Geprickelt hat der aber auch ;-)
Wilde Orchidee - 20. Jul, 17:25

Mensch Stockfisch....

...das ist ja wirklich toll geworden das Bötchen!
Und machen Sie Sich keine Sorge wegen Steuerbordbug.
Backbordbug vor Steuerbord ;-)

Aber sagen Sie mal... sehe ich richtig?
Sitzen Sie da ganz nackig in der Lisa?
Und so knackig....

(Bei diesen Temperaturen kann man ja fast nichts anderes denken!)

Herzlichst

WO

Stockfisch - 20. Jul, 21:48

Nicht ganz nackig aber fast, beste WO.
Darüber hinaus zeigte sich das Bootchen sehr wendig so das ich Hindernisse immer umfahren kann.
63mg (Gast) - 21. Jul, 07:17

*hurra* ... gewiss ist dir (weisser) Neid und Bewunderung des ganzen Hafens und Umgebung sicher :D

pathologe - 21. Jul, 08:45

Ein

schoenes Boot, auch das Segel farblich abgestimmt. Hat einen Schnitt wie bei einer Dau. Ist es denn dicht oder nimmt das Bootchen Wasser auf?

Stockfisch - 21. Jul, 23:02

Danke für das Lob.
Es ist dicht. Bootsbausperrholz mit Epoxidharz verklebt arbeitet nicht. Wenn die Klebestellen dicht sind ist es trocken und bleibt es auch.
Dausegel sind, glaube ich, etwas anders. Dies hier ist ein typisches Luggersegel wie es früher bei kleinen Dingis üblich war. Es ist leicht aufzubauen und ebenso leicht zu bedienen.
dauni (Gast) - 21. Jul, 16:03

Die viele Arbeit hat sich gelohnt :-) Du kannst richtig stolz sein auf dein Werk und wirst jetzt durch ein schöne Saison mit Lisa belohnt.

Stockfisch - 21. Jul, 23:03

Danke auch hier :-)
Es sorgt für einiges Aufsehen auf dem Revier und wurde auch schon ein paar mal von Leuten eines Ausflugdampfers der Rundfahrten macht fotografiert :-)
Liza (Gast) - 7. Jan, 17:00

Cool, sieht total lauschig aus dein Boot, das macht auf jeden Fall Lust auf den Sommer. Wo bist du denn genau in See gestochen damit?

Acorn Tender

Entstehung eines Tenders

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Kontakt
Hallo Jonix, ich habe vor einiger Zeit diesen Block...
JoergQ (Gast) - 17. Mrz, 14:48
Layher Gerüst
Kann mann denn da kein Layher Gerüst verwenden?...
Thomas (Gast) - 13. Dez, 10:08
Cool, sieht total lauschig...
Cool, sieht total lauschig aus dein Boot, das macht...
Liza (Gast) - 7. Jan, 17:00
impressive, most impressive
wie weit bist du denn mit dem bau? liegst du im zeitplan? wo...
Peter (Gast) - 14. Dez, 09:05
Danke auch hier :-) Es...
Danke auch hier :-) Es sorgt für einiges Aufsehen...
Stockfisch - 21. Jul, 23:03

Archiv

Juli 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Web Counter-Modul


Beplanken
Das Bugband
Der Fußboden
Der Skeg
Der Spiegel
Der Steven
Dollbords
Innereien
Knie
Mal eben so
Mast und Spieren
Oberfläche
Ruder und Pinne
Rumpfbau
Scheuerleisten
Schwertkasten
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren